Home
  • Aktuell
  • Beliebt
« Januar 2019 »
Mo Di Mi Do Fr Sa So
  1 2 3 4 5 6
7 8 9 10 11 12 13
14 15 16 17 18 19 20
21 22 23 24 25 26 27
28 29 30 31      

Publikationen - Seite2

  • Rechtshandbuch der Immobilieninvestition, Jesch/Schilder/Striegel, Beck-Verlag 2009
  • Practitioners Guide to Private Equity, German Report, Striegel/Jesch, City & Financial Publishing 2009
  • Internationale Rechnungslegung: IFRS Praxis, Buschhüter/Striegel, Gabler Verlag, 2009
  • Zufluss von Einnahmen im "Schneeballsystem", Striegel/Boxberger, KSR 2009, p. 5
    • Hermann/Heuer/Raupach, Kommentierung zu § 50 EStG - Sondervorschriften für beschränkt Steuerpflichtige, Herkenroth/Striegel, Otto-Schmidt-Verlag 2008
    • Management Buy-Out – Mustersammlung, Münchow/Striegel/Jesch, Beck-Verlag 2008
    • Vorrang von nachträglich entstehendem Sonderbetriebsvermögen, Striegel/Geyer, KSR Heft 2/2008
    • REITG - Gesetz über deutsche Immobilien-Aktiengesellschaften mit börsennotierten Anteilen mit weiterführenden Vorschriften – Kommentar, Erich Schmidt Verlag, 2008
    • Konzernsteuerrecht, Herkenroth/Hein/Labermeier/Pache/Striegel, Gabler Verlag 2008
    • Generalthema II: Grenzüberschreitende Zinszahlungen unter Körperschaften, IStR 2008, 530
    • IFA Country Report 2008: The taxation of cross border interest between corporations, Cahiers de droit fiscal international 2008
    • Besteuerung von Optionsprämien im Privatvermögen, Striegel/Geyer, KSR Nr. 8 aus 2007, p. 3
    • Die Immobilie des Anwalts - Steuerliche Merkposten, Borggräfe/Striegel, BRAK Magazin 04/2007, p. 12
    • EU-konforme Besteuerung von Künstlern, Sportlern etc., KSR direkt v. 06.07.2007, p. 3
    • Grundlagen des US-amerikanischen Steuerrechts, Striegel/Jesch, Erich Schmidt Verlag
    • European Commission Published Expert Group - Report on Cross-Border VC Issues, Striegel/Jesch, Investment Funds Newsletter Summer 2007
    • BVerwG sagt Ja bei strukturellem Leerstand, Immobilien-Zeitung of May 10, 2007

<< zurück  --  weiter >>

Firmenhistorie

Motivation - Teamwork

  • mainfort zeichnet sich durch ein harmonisches, eingespieltes und abgestimmtes Team aus und basiert auf langjähriger Zusammenarbeit seiner Anwälte: die Rechtsanwälte Dr. Striegel und Neuhaus seit dem Jahre 2000, damals noch bei der Sozietät Haarmann Hemmelrath in Frankfurt; die Rechtsanwälte Dr. Striegel, Kirchhefer und Horn seit 2008, damals noch bei der Sozietät Debevoise & Plimpton. mainfort wurde in 2008 zunächst als Rechtanwaltspartnerschaft gegründet und
    weiterlesen...

Meistgelesen

Wer ist Online

Aktuell sind 11 Gäste und keine Mitglieder online

Connect

care

Um Ihnen ein besseres Nutzererlebnis zu bieten, verwenden wir Cookies. Durch Nutzung von mainfort.net stimmen Sie unserer Verwendung von Cookies zu.